Bundesweite Aktionswoche

"Gut betreut in der Kindertagespflege"

11.05.20 - 16.05.20

Zum dritten Mal koordiniert der Bundesverband für Kindertagespflege die Aktionswoche „Gut betreut in Kindertagespflege“, die vom 11.-16. Mai 2020 stattfindet. Wie in den Vorjahren ist das Ziel, der Öffentlichkeit deutlich zu machen, was Kindertagespflege ist, was sie leistet, wie Kindertagespflegepersonen arbeiten und welche Herausforderungen bestehen.
 
Im Jahr 2019 haben über 170 ganz unterschiedliche Veranstaltungen in der Aktionswoche stattgefunden, vom Tag der offenen Tür in Kindertagespflegestellen über Fachtage, Diskussionsrunden und Kinderfeste. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
 
Der Landesverband ruft dazu auf, sich an der Aktion zu beteiligen und freut sich, wenn möglichst viele Kindertagespflegepersonen ihre Tagespflegestellen öffnen.
 
Der Bundesverband wird wieder Material zur Bewerbung der Aktionswoche anbieten, z.B. Plakate, Beachflags, Wimpelketten, Muster-Presseerklärungen etc..
 
Wichtig: ein Teil des Materials wird als kostenlose Druckvorlage zum download zur Verfügung gestellt. Gedrucktes Material oder Aufsteller etc. sind kostenpflichtig.
 
Die Möglichkeit zur Eintragung der Aktionen und zur Materialbestellung wird 
ab dem 15. Februar 2020 unter https://www.bvktp.de freigeschaltet werden.

Der Landesverband wird die Aktionen, die in Brandenburg stattfinden, auch auf seiner Homepage dokumentieren.

www.aktionswoche-kindertagespflege.de

Für den Inhalt und die Organisation sind die jeweiligen Veranstalter selbst verantwortlich.

Aktionstag in Brandenburg

noch offen

Melden Sie sich jetzt zum Tag der offenen Tür der Kindertagespflege an.

Ihre Kontaktdaten werden nach Prüfung auf dieser Seite zusammen mit Ihren Öffnungszeiten veröffentlicht.

(Die Veröffentlichung kann einige Zeit dauern)

Aktionsteilnehmer