Vorstellung des Landesverbandes Kindertagespflege Brandenburg Der Landesverband wurde im April 2015 gegründet. Der Landesverband wirkt als zentrale Informations-, Beratungs- und Netzwerkstelle sowie politische Interessensvertretung für die Kindertagespflege. Der Landesverband erhält keine öffentlichen Zuschüsse. Die Mitglieder zahlen jährlich einen Kostenbeitrag zur Finanzierung von Sachkosten. Die Mitglieder treffen sich mindestens viermal im Jahr, um sich auszutauschen, selbstgewählte Arbeitsaufträge zu bearbeiten und Positionspapiere sowie Stellungnahmen zu entwickeln. 

Der Landesverband

Der Landesverband wurde im April 2015 gegründet.
Der Landesverband wirkt als zentrale Informations-, Beratungs- und Netzwerkstelle 
sowie politische Interessensvertretung für die Kindertagespflege.

Der Landesverband erhält keine öffentlichen Zuschüsse. Die Mitglieder
zahlen jährlich einen Kostenbeitrag zur Finanzierung von Sachkosten.

Die Mitglieder treffen sich mindestens viermal im Jahr, um sich auszutauschen, selbstgewählte Arbeitsaufträge zu bearbeiten und Positionspapiere sowie Stellungnahmen zu entwickeln.